Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle im Shop durchgeführten Transaktionen.
Zur Klärung von Zweifeln stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer (+48) 22 599 61 05 oder per E-Mail an biuro@vacusystem.pl zur Verfügung.

1. Allgemeine Informationen

  1. Der Unternehmer, der den Online-Shop unter der Internet-Domain https://vacusystem.pl betreibt, im Folgenden als “Online-Shop” bezeichnet, ist VacuSystem Sp. z o.o. mit Sitz in Wołomin, vom Bezirksgericht der Hauptstadt Warschau in das nationale Gerichtsregister in Warschau eingetragen, XIV. Handelsabteilung unter der Nummer KRS 0000512376, Steuer-Identifikationsnummer PL1251629463, USt – IdNr (REGON) 360184219.
  2. Diese allgemeine Geschäftsbedingungen definieren die Rechte und Pflichten der Kunden sowie die Rechte und Pflichten des Verkäufers als Unternehmen, das den Online-Shop verwaltet und betreibt.
  3. Das Online-Shop vacusystem.pl verkauft nur auf elektronischem Wege an Wirtschaftssubjekte (B2B) gemäß den über das elektronische System eingegangenen Bestellungen.
    Diese Vorschriften richten sich daher an Unternehmer und legen die Regeln und Verfahren für den Abschluss eines Kaufvertrags mit dem Unternehmer über das Online-Shop fest.
  4. Der Verkäufer haftet im gesetzlich zulässigen Umfang nicht für Störungen, einschließlich Betriebsstörungen des Geschäfts, die durch höhere Gewalt, rechtswidrige Handlungen Dritter oder die Unvereinbarkeit des Online-Shops mit der technischen Infrastruktur des Kunden verursacht werden.
  5. Zum Anzeigen des Sortiments des Online-Shops muss kein Konto erstellt werden.
    Bestellungen des Kunden für Produkte im Sortiment des Geschäfts sind möglich, nachdem ein Konto gemäß den Bestimmungen der Bestimmungen erstellt wurde.

2. Begriffe

  1. Kunde – jeder Unternehmer, der Einkäufe über den Online-Shop tätigt.
  2. Verkäufer – VacuSystem Sp. o.o. mit Sitz in Wołomin, vom Bezirksgericht der Hauptstadt Warschau in das nationale Gerichtsregister in Warschau eingetragen , XIV. Handelsabteilung unter der Nummer KRS 0000512376, Steuer-Identifikationsnummer PL1251629463, USt – IdNr (REGON) 360184219.
  3. Unternehmer – eine natürliche oder juristische Person oder eine Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, deren separates Gesetz Rechtsfähigkeit gewährt und in eigenem Namen eine wirtschaftliche Tätigkeit ausübt, die den Online-Shop nutzt.
  4. Online-Shop – Online-Shop des Verkäufers unter der Internetadresse https://vacusystem.pl
  5. Fernabsatzvertrag – Vertrag, der mit dem Kunden als Teil eines organisierten Systems zum Abschluss von Fernabsatzvertägen (als Teil des Online-Shops) ohne gleichzeitige physische Anwesenheit der Parteien unter alleiniger Verwendung eines oder mehrerer Mittel zur Fernkommunikation bis einschließlich Abschluss des Vekaufvetrages.
  6. Allgemeine Geschäftsbedingungen – diese vorliegende Geschäftsbestimmungen.
  7. Bestellung – Die Willenserklärung des Kunden, die über das Bestellformular eingereicht wird und direkt auf den Abschluss des Produktverkaufsvertrags oder der Produkte mit dem Verkäufer abzielt.
  8. Produkt – ein beweglicher Gegenstand / eine bewegliche Dienstleistung, die im Online-Shop erhältlich ist und Gegenstand des Kaufvertrags zwischen dem Kunden und dem Verkäufer ist.
  9. Kaufvertrag – Ein Produktverkaufsvertrag, der zwischen dem Kunden und dem Verkäufer über den Online-Shop abgeschlossen wird. Der Kaufvertrag bedeutet auch – gemäß den Merkmalen des Produkts – einen Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen und einen Vertrag über bestimmte Arbeiten.

3. Erstellen eines Kontos im Online-Shop

  1. Um ein Konto im Store zu erstellen, müssen Sie das Registrierungsformular ausfüllen.
    Folgende Daten müssen angegeben werden:
    – Name und Anschrift des Sitzes des Kunden
    -Steuer-Identifikationsnummer des Kunden
    – Vor- und Nachname der Person, die zur Vertretung des Kunden befugt ist
    -Lieferadresse, falls abweichend von der Adresse des Sitzes des KundenDas
  2. Erstellen eines Kontos im Online-Shop ist kostenlos.
  3. Die Anmeldung beim Konto erfolgt durch Eingabe des im Registrierungsformular festgelegten Logins und Passworts.
  4. Der Kunde kann das Konto jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Gebühren löschen, indem er eine entsprechende Anfrage an den Verkäufer sendet, insbesondere per E-Mail oder schriftlich an die angegebenen Adressen des Verkäufers.

4. Bestellungen

  1. Der Abschluss des Kaufvertrags zwischen dem Kunden und dem Verkäufer erfolgt, nachdem der Kunde eine Bestellung über das Bestellformular im Online-Shop aufgegeben hat.
  2. Mit der Aufgabe der Bestellung im Online-Shop akzeptiert der Kunde alle Bestimmungen dieser Alggemeiner Geschäftsbedingungen vorbehaltlos.
  3. Nach der Aufgabe der Bestellung erhält der Kunde einen elektronischen Brief mit dem Inhalt der Bestellung, der automatisch vom Online-Shop gesendet wird, und eine Proforma-Rechning, um die Zahlung für die bestellte Ware zu leisten.
  4. Nachdem die Zahlung dem Bankkonto des Online-Shops gutgeschrieben wurde, informiert das Geschäft den Kunden über die Annahme der Bestellung zur Bearbeitung.
  5. Die Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer wird dem Kunden zusammen mit den im Geschäft gekauften Waren gemäß den in der Bestellung enthaltenen Daten geliefert.
  6. Im Falle einer Verzögerung oder Unfähigkeit, das Paket aufgrund eines Verschuldens des Kunden zu liefern, oder im Falle der Verweigerung der Abholung des Pakets werden dem Kunden zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt (Lagerkosten per Kurier, Bearbeitungskosten gemäß dem Transport Preisliste).
  7. Eine Aufgabe der Bestellung durch den Kunden ist nicht gleichbedeutend mit einem Vertragsabschluss.
  8. Das Online-Shop kann die Bestellung ohne Angabe von Gründen stornieren und nicht ausführen.

5. Erfüllungsort Ort und Zeit der abgeschlossenen Verträge

  1. Die Bestellung durch den Kunden und die folgende Bestätigung seiner Annahme zur Umsetzung durch das Online-Shop bedeutet den Abschluss eines Kaufvertrags zwischen den Parteien.
  2. Der Erfüllungsort des Vertragsschlusses ist jedes Mal der Sitz des Verkäufers – Wołomin/Polen
  3. Der Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrags ist das Datum, an dem das Online-Shop die Annahme des Auftrags zur Ausführung bestätigt.

6. Preise

  1. Die im Online-Shop angegebenen Preise sind Nettopreise und werden in folgenden Währungen angegeben:
    – in der polnischen Sprachversion des Online-Shops – Polish Zloty (PLN)
    – in fremdsprachigen Versionen des Online-Shops – Euro (EUR)
  2. Der endgültige vom Kunden zu zahlende Betrag setzt sich aus dem Preis für das Produkt und den Versandkosten (einschließlich Transport-, Liefer- und Postgebühren) zusammen, über die der Kunde bei der Bestellung auf der Website des Online-Shops informiert wird , auch wenn der Wille zum Ausdruck gebracht wird, an den Kaufvertrag gebunden zu sein.
  3. Bei Bestellung werden Versandkosten und 23% MwSt. zu den Preisen hinzugerechnet.
  4. Die Preisliste des Online-Shops vacusystem.pl stellt kein Angebot im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuchs dar.

7. Versandmethoden

  1. Das Online-Shop führt alle Lieferungen nur per UPS Kurier durch.
  2. In Polen liefert der Kurier Pakete innerhalb von 2 Werktagen ab Versanddatum an Werktagen von Montag bis Freitag während der normalen Arbeitszeit von 8 bis 17 Uhr.
  3. Bestellungen außerhalb des Staatsgebiets der Republik Polen unterliegen länderspezifischen Fristen für die Lieferungen unter zusätzlicher Berücksichtigung von Punkt 8 dieser Allgemeiner Gaschäftsbedingungen.
  4. Bei Empfang der Sendung hat der Käufer das Recht, nach Unterzeichnung des Frachtbriefs, den Zustand und den Inhalt des Pakets in Anwesenheit des Kuriers zu überprüfen.
  5. Besondere Aufmerksamkeit sollte Schäden an der Verpackung, der Sicherung von Bändern usw. gewidmet werden.
    Im Falle einer Beschädigung der Sendung sollte in Anwesenheit des Spediteurs ein Schadensbericht erstellt werden. Es muss Schäden an Verpackung und Inhalt beschreiben. Sie sollten den Store auch sofort benachrichtigen.
  6. Das Online-Shop führt keine Lieferungen auf andere Weise durch und bietet auch nicht die Möglichkeit einer eigenen Abholung durch den Kunden beim Verkäufer.

8. Lieferungen außerhalb Polens

  1. Das Online-Shop vacusystem.pl verkauft Produkte in Staatsgebiets der Republik Polen.
  2. Die im Online-Shop angebotenen Produkte erfüllen alle Anforderungen der polnischen Vorschriften und Normen in Bezug auf technische, gesundheitliche und ökologische Anforderungen.
    Das Sortiment verletzt keine Urheberrechte, Patente oder Marken in Polen.
    Aufgrund der Globalisierung des Internets können wir jedoch einen Verkauf außerhalb des Landes nicht ausschließen.
    Solche Aufträge können auf Wunsch von Kunden aus aller Welt realisiert werden.
  3. Kunden von außerhalb des Staatssgebiets der Republik Polen, die Produkte in unserem Online-Shop bestellen und gleichzeitig auf dem lokalen Markt einführen, sind verpflichtet, die Übereinstimmung der im VacuSystem-Online-Shop bestellten Waren mit den örtlichen gesetzlichen Bestimmungen zu überprüfen.
  4. Die Verantwortung des Unternehmens VacuSystem für die Verletzung von Standards oder Vorschriften durch die im Online-Shop gekauften Produkte ist ausgeschlossen.
  5. Die gesamte Verantwortung für solche Verstöße liegt vollständig bei dem Unternehmen, das das Produkt auf dem lokalen Auslandsmarkt einführt.

9. Frist für die Auftragserfüllung

  1. Das voraussichtliche Datum der Auftragserfüllung wird jedes Mal neben den einzelnen im Online-Shop präsentierten Produkten angegeben.
  2. Der Fertigstellungstermin wird vom Abschluss des Kaufvertrags bis zur Übernahme der bestellten Ware vom Kurier gezählt.
  3. Bei der Bestellung von Produkten mit unterschiedlichen Lieferzeiten ist der Liefertermin der längste angegebene Termin.
  4. Diese Frist kann aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Geschäfts liegen, z. B. aufgrund von Lagerverarmung, Verzögerung bei Lieferungen von den Unterlieferanten des Online-Shops, Nichtabholung von Paketen durch den Spediteur oder anderer höherer Gewalt, verlängert werden.
  5. Die Verlängerung des Fertigstellungstermins ist möglicherweise keine Grundlage für Schadensersatzansprüche des Kunden.

10. Lieferbedingungen

  1. Alle Lieferungen erfolgen laut den EXW- Wołomin (ab Werk/Wołomin).
  2. Bei der Bestellung bestellt der Kunde UPS-Kurier, um die im Geschäft gekauften Waren an die von ihm angegebene Adresse zu liefern.
  3. Die Versandkosten werden im Online-Shop automatisch vom offiziellen UPS Versand-Tool berechnet.
  4. Die Versandkosten werden dem Kunde bei der Bestellung mitgeteilt.

11. Zahlungsmethoden

  1. Der Kunde kann folgende Zahlungsmethoden verwenden:
    – Überweisung (Annahme des Auftrags zur Ausführung nach Gutschrift der Zahlung)
    – Przelewy24 (sofortige Auftragsannahme zur Ausführung)
    – PayPal (sofortige Auftragsannahme zur Ausführung)
  2. Das Geschäft bietet keine anderen Zahlungsmethoden an.

12. Garantie, Mängelgewähr, Reklamationen

  1. Für die im Online-Shop gekauften Produkte erhält der Käufer ein Online-Shop- oder eine Herstellergarantie.
  2. Die Gewährleistungsfrist hängt von der Art der gekauften Ware ab.
  3. Die Garantie gilt nicht für Verbrauchsmaterialien wie Dichtungen, Graphitschieber, Dichtungen usw.
  4. Online-Shop basierend auf Artikel-Nr. 558 §1 des polnischen Bürgerlichen Gesetzbuches schließt die Haftung gegenüber Kunden aufgrund von physischen und rechtlichen Mängeln (Mängelgewähr) vollständig aus.
  5. Reklamationen sind schriftlich oder elektronisch an die in diesen Allgemeiner Geachäftsbedingungen angegebenen Adressen des Verkäufers zu richten.
  6. Um das Reklamationsverfahren zu beschleunigen, sollte das Beschwerdebrief unter anderem Folgendes enthalten: eine kurze Beschreibung des Mangels, die Umstände (einschließlich des Datums) seines Auftretens, Einzelheiten des Kunden, der die Beschwerde einreicht, und die Anfrage des Kunden im Zusammenhang mit dem Mangel der Ware
  7. Im Zweifelsfall hat das Online-Shop das Recht, die Einreichung des beanstandanes Produkts zu verlangen.
  8. Die Kosten für die Lieferung des reklamierten Produkts an das Online-Shop trägt in diesem Fall der Kunde.

13. Rücktritt vom Vertrag / Rückgabe der Ware

  1. Die Kunden des Online-Shops sind als Unternehmer nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder die gekauften Produkte zurückzugeben.
  2. Das Online-Shop akzeptiert auch keine Rücksendungen gebrauchter Produkte.
  3. Eine Rücksendung der Ware ist nur unter der Garantiebedingungen oder nach Zustimmung des Onlineshops möglich.
  4. Die zurückgesandte Ware muss vollständig sein, mit Originalausrüstung und Verpackung.
  5. Die Versandkosten trägt der Kunde.

14. Warenbeschreibung, Fotos, Preise, Irrtümer

  1. Das Online-Shop kann den Verkauf der Produkte verweigern, wenn die Beschreibung der Produkte, Informationen über die Verfügbarkeit der Produkte, der Preis oder die Mehrwertsteuersätze Fehler enthalten.
  2. Produktfotos sind nicht Teil der technischen Beschreibung und können nicht als Grundlage für eine Beschwerde über die Nichteinhaltung technischer Parameter dienen.
  3. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass die dargestellten technischen Beschreibungen mit den tatsächlichen übereinstimmen. Beispielsweise kann es jedoch aufgrund von Änderungen der vom Hersteller vorgenommenen Parameter zu Unstimmigkeiten kommen, für die das Online-Shop nicht verantwortlich ist.
  4. Sie sollten die technischen Parameter auf der Website des Herstellers überprüfen oder sich an das Geschäft wenden, um Informationen zu erhalten oder Zweifel zu klären.

15. Haftung

  1. Unsere Haftung für die Lieferung von Produkten und / oder Dienstleistungen beschränkt sich auf den Ersatz von Verlusten und die Deckung notwendiger Aufwendungen aufgrund von Mängeln an den gelieferten Produkten oder Dienstleistungen, die vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurden, bis zu einem Betrag, der den Nettopreis des gelieferte Produkte oder Dienstleistungen, die im nicht ordnungsgemäß ausgeführten Vertrag angegeben sind.
  2. Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die ohne unser Verschulden entstehen, durch unangemessene oder nicht mit dem Verwendungszweck unvereinbare, unsachgemäße Installation oder Inbetriebnahme, übermäßige Belastungen, natürlichen Verschleiß, Schäden durch chemische und elektrochemische Einwirkungen oder Stromversorgung.
  3. Eine Entschädigung für Schäden, die nicht im gelieferten Produkt entstanden sind, ist ausgeschlossen.

16. Zuständigkeit der Gerichte

  1. Es gilt ausschliesslich das Recht der Republik Polen
  2. Das für die Regelung der Vereinbarungen aus den Verträgen zwischen dem Online-Shop-Eigentümer und und dem Kunde ist, je nach sachlicher Zuständigkeit, das zuständige Ordentliche Gericht in Wołomin oder Warschau zuständig.
  3. Die Bestimmungen des Europäischen Kaufrechts finden keine Anwendung.

17. Salvatorische Klausel

  1. Eine mögliche Ungültigkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeiner Geschäftsbedingungen macht die übrigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht ungültig.
  2. Ungültige Bestimmungen werden durch gültige Bestimmungen ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmungen am besten entsprechen.